Maui

Zentral Maui mit der Hauptstadt Kahaluhi, Airport und Wailuku

Wenn man auf Zentral Maui mit dem Flugzeug landet, ist man zunächst in der Haupstadt Kahului, mit einem großen internationalen Hafen, wo täglich Containerschiffe landen, die die Insel vom Festland aus versorgen, als auch Kreuzfahrtschiffe, die auf einer Pazifikrundfahrt auch Maui anlaufen. Die Flugzeuge fliegen meist von Süden über den Isthmus zwischen Iao Needle und Haleakalakrater ein. Die Nordküste ist rauer und deshalb bei den Wellensurfern und Surfern besonders im Winter sehr beliebt.
Der Regierungssitz und Verwaltung von Maui ist in Wailuku, von wo aus man das Iao Needle Valley in Kürze erreicht. Ein spektakulärer Vulkankrater, in der Form einer Nadel der meist mit Wolken und Nebel verhangen ist. An manchen Tagen seine Schönheit mit den tropischen Pflanzen freigibt. Von Wailuku kommt man übergangslos nach Kahaluhi, wo die größten und schönsten Shoping Mals auf Maui zu finden sind. Die Haupt-Wirtschaftsaktivitäten auf Maui finden in Wailuku und Kahului statt. Während die Touristen ihren Urlaub hauptsächlich in Süd und West Maui genießen. Diese Gebiete sind von Wailuku und Kahaluhi alle über gut ausgebaute Strassen mit dem in ca. 0,5-1 Stunde erreichbar.