Maui

Kihei in Süd Maui, das Sonnenparadies

Kihei in Süd Maui ist ein beliebter Touristenanziehungspunkt, wegen seines sonnigen und trockenen Klimas. Eine riesige Bucht um Kihei sorgt für eine ruhige Brandung und hat unzählige Sandstrände entstehen lassen.

Kihei

Der Ort Kihei zieht sich hauptsächlich parallel des Pazifiks an der South Kihei Road entlang, wo sehr viele Ferienanlagen und Apartmenthäuser sogenannte Condomiums entstanden sind. Hier haben viele Amerikaner vom Festland eine Ferienwohnung gekauft, die sie vermieten, wenn sie selbst nicht da sind, oder sie wohnen ganzjährig als Pensionäre in ihrem Apartment und genießen das milde Klima. Da die gesamte Küste ein schöner Strand neben dem anderen liegt, sind die Strände auch in der Hauptsaison nie voll. Man kann vom Strand aus direkt schnorcheln gehen und die Unterwasserwelt mit Fischen, Riesenschildkröten und Korallen bewundern. Viele Strände sind gleichzeitig Beach Parks, d.h. es gibt Duschen, Toiletten und der Strand wird von Life Guards überwacht. Die schönsten Strände in Kihei und Wailea sind: Kamaole Bech Park I-III, Charly Young Beach, der längste und ruhigste Strand ist Keawapaku Beach und geht bis Wailea. Alle Strände sind in Fußnähe von der Straße erreichbar und haben einen Parkplatz.

Die Einkaufsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, als auch das Angebot der Restaurants. Und wer in der Gastronomie etwas besonderes erleben möchte, besucht die Restaurants in den Luxushotels in Wailea.